dms – digital manuscripts index

Frauenfeld, Kantonsbibliothek Thurgau, Y 105

Manuscript preview
Collection:
Swiss Medieval Manuscripts
Repository:
Kantonsbibliothek Thurgau
Settlement:
Frauenfeld
Manuscript Identifier:
Y 105
Manuscript Title:
Heinrich Murer: Vallis S[anct]ae Catharinae prope Diesenhoffe[n]
Origin Date:
zwischen 1614 und 1638
Material:
paper
Dimensions:
31.0 x 20.8 cm
Provenance:
Die Handschrift Heinrich Murers mit der Chronik des Klosters St. Katharinental sowie der Klöster Töss und Beerenberg sind zwischen 1614 - 1638 in der Kartause Ittingen entstanden und dort wohl auch zum erstenmal zusammengebunden worden. Wie die andern Klosterchroniken Murers sind sie in Ittingen geblieben und erst nach der Aufhebung der thurgauischen Klöster 1848ff. in die Kantonsbibliothek Thurgau gelangt. Dort erhielten sie wohl ihren heutigen Pappeinband. Heute sind sie in einem Kulturgüterschutzraum untergebracht.
Description URL:
http://www.e-codices.unifr.ch/en/description/kbt/y105
Image URL:
http://www.e-codices.unifr.ch/en/kbt/y105